Kostenloser Versand | 10 % Rabatt mit dem Code rosewoodMARI.LINNI

Tablett Penrose - rosewood - Minimalistic Homes
Tablett Penrose - rosewood - Minimalistic Homes
Tablett Penrose - rosewood - Minimalistic Homes
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Tablett Penrose - rosewood - Minimalistic Homes
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Tablett Penrose - rosewood - Minimalistic Homes
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Tablett Penrose - rosewood - Minimalistic Homes

Tablett PENROSE

Verkäufer
FUNDAMENTAL BERLIN
Normaler Preis
€99,90
Sonderpreis
€99,90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Versand

  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschland
  • Kostenlose Rücksendung (innerhalb von 30 Tagen)
  • Lieferung per DHL

Wissenswert

Ein faszinierendes handgezeichnetes und maschinengeätztes Muster, das deine dekorativen Arrangements ergänzt.
Verwendbar als Serviertablett für einen gemütlichen Morgenkaffee im Bett, als Tafelaufsatz auf dem Esstisch oder um deine täglichen Bedürfnisse aufzunehmen oder herauszunehmen.

Maße

L 35 cm x B 15 cm

Kriterien

Fairtrade
Italien
Langlebig
→ Zeitloses Design
→ Gebürstetes Messing
Integrativ
→ Verpackung: Werkstatt für Behinderte
Vegan
→ Keine tierischen Produkte

Über FUNDAMENTAL.BERLIN

FUNDAMENTAL.BERLIN wurde von Gunnar Rönsch und Stephen K. Molloy gegründet.
Herauszufinden, wie man sie so verantwortungsbewusst und erschwinglich wie möglich herstellen kann, ist ihr Lebenswerk.
Gunnar und Steve sind seit ihrer Kindheit von Mathematik, Mustern und der Natur fasziniert.
Sie lieben es, mit neuen Methoden zu experimentieren, alte Lieblingsmaterialien zu verwenden und sie mit Mustern und Farben, wie sie in der Natur vorkommen, zu verbinden und mit ihnen zu spielen - das ist der Ausgangspunkt für all ihre Entwürfe.
Fast alles, was sie herstellen, beruht darauf, dass der Benutzer dem Produkt den letzten Schliff gibt und es sich somit zu eigen macht.
FUNDAMENTAL.BERLIN arbeiten mit natürlichen Materialien wie europäischer Eiche, Douglasie, reinen Metallen, sowie mit einigen überraschenden neuen Materialien und Verfahren.
Sie stellen nur in kleinen Fabriken her, die sie gut kennen.
Zum Beispiel eine Einrichtung für Behinderte in Berlin, die die einfacheren Holzmöbel und Verpackungen herstellt oder ein angesehener Handwerker in Böhmen, der die technisch anspruchsvolleren Tische individuell fertigt.